Ihr Warenkorb
keine Produkte

AGB von HZ-Baits

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen HZ-Baits mit Inh. Andreas Ulrich und Verbrauchern, die über diesen Shop Waren kaufen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss
  1. Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
  2. Nach Eingabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per E-Mail abgeben. Die dann per E-Mail erfolgende Zugangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar.
  3. Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 1 Werktag unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.
§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden Login-Bereich (Ihr Konto, rechts oben) zugreifen.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 5 Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Sie müssen aber nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Mehrkosten, die z.B. durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten. Setzen Sie sich im Falle einer Rücksendung mit uns in Verbindung und wir veranlassen die Abholung bei Ihnen. Dies bitte per Email melden an info@hz-baits.de

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 8 Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

Sonstige Regelungen:

 Alle im Onlineshop angebotenen Fischköder und Einzelzutaten sowie Liquid´s sind nicht für den menschlichen Verzehr geeignet. Nicht an Wiederkäuer verfüttern!! Nicht in die Hände von Kleinkindern geben!  Alle hier erhältlichen Artikel dienen ausschließlich für die Verwendung oder Herstellung von Fischködern, sowie Angelzubehör für Angler! 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Duales System:

HZ-Bait Active Carpbaits ist ein lizenzierter Betrieb im Dualen System gemäß VerpackV auf Grundlage der zum 01.01.2009 komplett in Kraft tretenden novellierten Verpackungsverordung (Novell5). Gesetzlich geregelt!  
Hersteller und Vertreiber die in Deutschland Verkaufsverpackungen in Verkehr bringen, sind gemäß § 6 Abs. 1 und 2 der Verpackungsverordnung(Verpack) verpflichtet, die gebrauchten Verpackungen zurückzunehmen und diese zu verwerten. So können Kunden für gekaufte Produkte bei HZ-Baits, Ihre Verpackungen an HZ-Baits, Am Zabitzer Anger 2, 06386 Osternienburger Land OT Zabitz zurückgeben.
 
Hinweispflicht nach § 12 der Batterieverordnung (BattV):

"Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, Sie als Verbraucher auf folgendes hinzuweisen: Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in unserer Verkaufsstelle, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen."
 
Mit Ihrer Bestellung bei HZ-Bait Active Carpbaits sind Sie mit all diesen Bedingungen und Angaben einverstanden.

Wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen möchten, müssen Sie unsere AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

Bei Fragen oder Unklarheiten zu unseren AGB´s wenden Sie sich bitte an uns.

Andreas Ulrich (HZ-Bait Active Carpbaits)